Radio Gloria Podcasts
Verehrung der 7 Sonntage zu Ehren des Hl. Josef - Pfr. Dr. Andreas Wildhaber

Verehrung der 7 Sonntage zu Ehren des Hl. Josef - Pfr. Dr. Andreas Wildhaber

January 31, 2021

Auf das Fest des hl. Josef am 19. März bereiten sich viele Gläubige nach langer kirchlicher Tradition während der sieben vorausgehenden Sonntage vor, eingedenk seiner sieben Schmerzen und Freuden. Papst Gregor XVI. förderte diese Andacht zum Heiligen Josef durch Einführung zahlreicher damit verbundener Ablässe. Der heilige Papst Pius IX. ersuchte die Gläubigen um ihr Gebet zum Heiligen Josef, damit er die Leiden der Kirche in der damaligen Zeit erleichtern helfe. 

Dr. Andreas Wildhaber von Opus Dei hat diese Andacht, speziell im Rahmen eines Referates über den Hl. Josef und dem Gründer von Opus
Dei (dem Hl. Josef-Maria Escriva), gut herausgearbeitet.

Maria ruft in Schio (13) - Urs und Trudy Meier
Die heutige Politik und Kultur in Russland - Dr. Alexander Brincken
UPDATE zum aktuellen Referendum: Ehe für alle - K(ein) Fall für die Kirche? - Niklaus Herzog, lic.theol et iur.

UPDATE zum aktuellen Referendum: Ehe für alle - K(ein) Fall für die Kirche? - Niklaus Herzog, lic.theol et iur.

January 22, 2021

Niklaus Herzog ist Theologe und Jurist sowie Vizepräsident von HLI-Schweiz

Aufnahme am Tag des Lebens des Bistums Chur 2020

Tagung: "Ehe für alle - wo bleibt das Kindswohl?"

Infos und alle Vorträge von der Tagung: https://www.human-life.ch

Verfolgte Christen weltweit - Lucia Wicki-Rensch KIRCHE IN NOT Schweiz/FL

Verfolgte Christen weltweit - Lucia Wicki-Rensch KIRCHE IN NOT Schweiz/FL

January 19, 2021

In vielen Ländern ist die Religionsfreiheit kein blosses Konzept, sondern eine Frage von Leben und Tod. Zahlreiche Menschen werden aus dem einfachen Grund, dass sie der «falschen Religion» angehören, ermordet, andere verschwinden und eine noch grössere Anzahl wird lebenslang eingesperrt.

Lucia Wicki-Rensch ist Informationsbeauftragte bei «Kirche in Not (ACN)» CH/FL und berichtet heute über die Herausforderungen der Kirche weltweit.

https://kirche-in-not.ch

Leben am Abgrund (2) - Marino Restrepo
Leben am Abgrund (1) - Marino Restrepo
Warum war Jesus nicht in der Kinderkrippe? - Gabriele Kuby

Warum war Jesus nicht in der Kinderkrippe? - Gabriele Kuby

January 12, 2021

Gabriele Kuby spricht über die Frage “Warum war Jesus nicht in der Kinderkrippe?”. Tatsächlich kam Christus in einer Krippe im Stall zu Bethlehem zur Welt. Kinderkrippen sind jedoch Einrichtungen oder Gruppen der Kindertagesbetreuung und familienergänzende Kinderbetreuungen für Kleinkinder und Säuglinge ab einem Lebensalter von ca. einem halben Jahr.

Ihr neues Buch trägt den Titel "Die verlassene Generation". Ein Viertel bis zu einem Drittel der Kinder und Jugendlichen in Deutschland ist krank an Leib und Seele. Warum? Wir stellen die Bedürfnisse der Erwachsenen in den Mittelpunkt, die Kinder zahlen die Zeche: Vom Nein zum Kind durch Verhütung und Abtreibung, über die künstliche Produktion von Kindern, die staatliche Kollektivbetreuung in der Krippe, die Sexualisierung in Kindergarten und Schule, die Smartphone Epidemie mit Zugang zur Pornografie bis hin zu den  traumatischen Folgen von Scheidung. Dabei leuchtet im Hintergrund immer die Vision des rechten Lebens, für das sich jeder auch heute entscheiden kann.

Gabriele Kuby ist Buchautorin und internationale Vortragsrednerin. Sie hat an der Freien Universität in Berlin und Konstanz Soziologie studiert und mit dem Master abgeschlossen. Zwanzig Jahre lang arbeitete sie als Übersetzerin und Dolmetscherin. Nach langer Suche trat sie 1997 in die Katholische Kirche ein. Ihre erste kritische Analyse der Gender-Ideologie veröffentlichte sie 2006. Ihr Buch "Die globale sexuelle Revolution – Zerstörung der Freiheit im Namen der Freiheit" wurde bisher in elf Sprachen übersetzt. Papst Benedikt XVI. nennt sie „eine tapfere Kämpferin gegen die Ideologien, die letztlich auf eine Zerstörung des Menschen hinauslaufen“. Gabriele Kuby ist Mutter von drei Kindern.

https://www.gabriele-kuby.de

Heilig ist Trumpf - Die Jahresheiligenkarten - Florian Ripka, Geschäftsführer von KIRCHE IN NOT
Maria ruft in Schio (12) - Urs und Trudy Meier
Podbean App

Play this podcast on Podbean App